Menü

Flossband Übungsbänder von Sanctband

(0)
Art. Nr.: A012190
Ab 1
Level 1 bis 4 (Set) | 5 cm (A012279)69,90 €
Level 1 bis 4 (Set) | 2,5 cm (A012280)37,90 €
Level 1 - leicht / Grün | 5 cm (A012191)14,90 €
Level 1 - leicht / Grün | 2,5 cm (A012192)7,90 €
Level 2 - mittel / Blau | 5 cm (A012193)17,90 €
Level 2 - mittel / Blau | 2,5 cm (A012194)9,50 €
Level 3 - stark / Violett | 5 cm (A012195)20,90 €
Level 3 - stark / Violett | 2,5 cm (A012276)11,50 €
Level 4 - extra stark / Grau | 5 cm (A012277)23,50 €
Level 4 - extra stark / Grau | 2,5 cm (A012278)13,49 €

Unterschiedliche Widerstandswerte für verschiedene Einsatzbereiche

  • Flossband Level 1 (Grün/Limette): leicht
    Einsteigerband im Therapiebereich, z.B. für ältere oder sportlich nicht aktive Patienten, bei niedriger oder unbekannter Schmerztoleranz, Patienten mit Bindegewebsschwäche.
  • Flossband Level 2 (Blau): mittel
    Einsteigerband im Sportbereich. Nächst stärkeres Band in der Therapiefolge für ältere Patienten oder bei Patientenmit schlechtem Bindegewebsstatus.
  • Flossband Level 3 (Violett/Pflaume): stark
    Drittstärkstes Band in der Therapiefolge (höchste Therapiestufe für ältere Patienten), bei mittestark ausgeprägter Muskulatur und gutem Bindegewebsstatus.
  • Flossband Level 3 (Grau): extra stark
    Erlaubt beim gut trainierten Sportler mit hohem Muskelanteil hohe Kompressionsstärken.

Das Easy-Flossing-Konzept

In Zusammenarbeit mit dem Sportphysiotherapeuten Sven Kruse hat die Sanctband™, basierend auf seinem Easy-Flossing-Konzept, ein Set aus 4 Flossbändern mit unterschiedlichen Widerstandswerten entwickelt.
Durch die unterschiedlichen Widerstandswerte lassen sich spezifische Applikationswerte erzeugen und die verschieden tiefen Gewebeschichten differenziert erreichen.
Dies ermöglicht individuelle Anlagen entsprechend dem Alter und Bindegewebsstatus durch eine Dosierung von Applikationsdruck und Densität (Verdichtung des Gewebes, ein Therapieaufbau durch systematische Applikationssteigerung ist ebenfalls möglich.
Außerdem kann so den unterschiedlichen Toleranzgrenzen der Patienten Rechnung getragen werden.

Beim Flossen werden diese Latexbänder eng und fest um das zu behandelnde Körperteil oder Gelenk gewickelt.
Durch verschiedene Applikationsmöglichkeiten wird die Muskulatur mithilfe des Bandes unter Druck gelegt.
Das Ganze geschieht, wenn möglich, unter aktiver und passiver Bewegung der gewickelten Extremität.
Wenn das Flossband wieder gelöst wird, löst sich auch der Flüssigkeits- bzw. Blutstau und das Gewebe wird durchspült (sog. Schwammtechnik).
Es gibt verschiedene Erklärungsmodelle bezüglich der exakten Wirkungsweise, wissenschaftliche Nachweise stehen aber noch aus.

Merkmale der Sanctband™ Übungsbänder

Die Sanctband™ Übungsbänder werden aus hochwertigem Naturlatex hergestellt.
Durch ein aufwendiges Verfahren ist es gelungen, hierbei den Gehalt an Puder und natürlichen Latexproteinen (können allergie-auslösend wirken) massiv herabzusetzen.
Durch diese arbeitsintensive Produktionsweise, ähnlich wie bei der Herstellung puderfreier Latexhandschuhe, wird das allergene Potential weitestgehend reduziert.
  • Nahezu puderfrei / angenehmer in der Anwendung / kein Nachpudern erforderlich – kein Zusammenkleben der Bänder
  • Angenehme Haptik
  • Reduzierung der natürlichen anhaftenden Latexproteine
  • Reduktion des allergenen Potentials (hypoallergen)
  • Frische, attraktive Farben
  • Noch haltbarer und langlebiger (geringer Verschleiß – geprüfte Sicherheit / TÜV-GS)
  • Umweltfreundlich
  • Abmessungen: 206 x 5 (standard) bzw. 2,5 cm (schmall), 1,8 mm Dicke
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
X
Suche wird ausgeführt