Menü

PDD/PDT Universalaufsatz - Einweg

(0)
Art. Nr.: A000085
Maße: 2 x Ø 0,8 mm ● Geeignet für PhysioLaser, LaserPen und ● HandyLaser sprint ● 10 Stück/VE
Ab 1
Universalaufsatz (A000085)58,31 €*
Endoaufsatz (A000086)58,31 €*
Toloniumchlorid Gel (A006684)11,78 €*
Toloniumchlorid Fluid (A006689)11,78 €*
1 Pack | 58,31 € 58,31 € / Pack
 58,31 €58,31 €*
Bei der herkömmlichen Behandlung von Zahntaschen, Wurzelkanälen, Kavitäten und Implantaten kämpft der Zahnarzt immer auch gegen Bakterien, die den Behandlungserfolg gefährden.

Die Photodynamischen Desinfektion (PDD) - auch Photodynamischen Therapie (PDT) genannt - ist ein modernes, biologisches Verfahren zum Ausschalten von krankheitserregenden Bakterien.
Studien belegen, dass mit der Photodynamischen Desinfektion alle kultivierbaren Bakterieneliminiert werden können.

Die lasergestützte Behandlung ist für den Patienten meist mit weniger Beeinträchtigung, schnellerer Heilung und besserer Prognose verbunden als konventionelle Behandlungen.
Die Kombination von Laserlicht mit Photosensitizern wie Methylenblau oder Toloniumchlorid liefert überzeugende Behandlungserfolge und wirtschaftlichen Gewinn.

Geeignete Dental-Laser (638 nm/150 mW) sind:
  • Handylaser Sprint Dental
  • LaserPen compact 150mW/638 nm "Dauerstrahl"
  • Dental-Sonde für PhysioLaser Olympic Touchscreen
Diese Geräte können darüber hinaus erfolgreich zur Biostimulation genutzt werden.

Für die Applikation des Toloniumchlorids stehen zwei Aufsätze zur Verfügung:
  • PDD/PDT Universalaufsatz: für die Kavitätenbehandlung
  • PDD/PDT Endoaufsatz: für die Wurzelkanalbehandlung
Folgende Bakterien können eliminiert werden:
  • Streptococcus mutans
  • Total streptococcus
  • Streptococcus sobrinus
  • Streptococcus intermedius
  • Actinomyces
  • Lactobacillus
  • Prevotella intermedia
  • Peptostreptococcus micros
  • Fusobacterium nucleatum
  • Enterococcus faecalis
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Suche wird ausgeführt